Wurmkompostierung gegen den Klimawandel


Wurmkompostierung gegen den Klimawandel? Kann das recycling von organischen Abfällen wirklich Hilfreich gegen den Treibhauseffekt sein? 

Was sich im ersten Moment vielleicht komisch anhört stimmt aber wirklich und macht durchaus Sinn. Immer mehr Menschen versuchen ihren Beitrag für eine bessere Umwelt zu leisten und recyceln ihren im Haushalt anfallenden Abfall.  Die Wurmkompostierung ist eine hervorragende  Möglichkeit organische Abfälle wie Küchenabfälle und Garten Schnitt mit Hilfe von Kompostwürmern in fruchtbaren Naturdünger zu verwandeln. Obwohl sie in Deutschland noch nicht so sehr verbreitet ist gewinnt diese Recycle Methode immer mehr an Popularität.

Der Klimawandel hat begonnen

Die Durchschnitts Temperatur der Erdatmosphäre ist im letzten Jahrhundert um 0.77 Grad Celsius angestiegen und soll sich nach Voraussagen der EPA - der Umweltschutz Organisation der USA„ um weitere 1.1 bis 6.4 Grad Celsius in den nächsten 100 Jahren erhöhen. Obwohl es immer noch viele Menschen gibt die die negativen Effekte der Treibhausgase anzweifeln, kann man sie doch schon an vielen Orten Weltweit klar erkennen. Die etablierten Wetterzyklen haben begonnen sich zu verändern.

Während manche Regionen von unerwarteten Unwettern betroffen wurden die zu enormen Überflutungen leiteten, blieb in anderen der erwartete und  benötigte Niederschlag aus, was zu Wasserknappheit, und riesigen Ernteverlusten in der Landwirtschaft führte. 

Ein ausgewachsener Kompostwurm kann täglich bis zu 50% seines Körpergewichtes an Küchenresten recyceln. So kann man die Wurmkompostierung gegen den Klimawandel nutzen.

Das Eis der Polarkappen schmilzt mit immer größerer Geschwindigkeit und gefährdet damit nicht nur das Überleben der Polarbären, die auf ausgedehnte Eisflächen angewiesen sind um bei der Jagd erfolgreich zu sein, sondern wird unter Umständen den Wasserpegel der Weltmeere so erhöhen, das viele Küstengebiete der Erde überflutet werden. 

Obwohl niemand mit absoluter Sicherheit die negativen Umwelteinflüsse des Klimawandels vorhersagen kann sind die alarmierenden Signale sichtbar und Schritte um den Treibhauseffekt umzukehren oder eine weitere Verschlimmerung zu verhindern müssen so schnell wie möglich auf den Weg gebracht werden.

Wurmkompostierung gegen den Klimawandel

Der Klimawandel entsteht durch die massive Produktion von Treibhausgasen wie Methan (Ch4), Kohlendioxyd (Co2) und Stickoxyd (N2o) die in die Erdatmosphäre abgegeben werden. Die Gase halten auf der Erde produzierte Energie in der Atmosphäre gefangen was zu einer Erwärmung Luft führt.

------------

----------

Die Hauptproduzenten der Treibhausgase sind…

  • Energiekonzerne – durch das verbrennen von Kohle und Erdöl zur Produktion von Elektrizität für die Stromversorgung,
  • Industrie - durch das verbrennen fossiler Brennstoffe
  • Forstwirtschaft - durch das verbrennen von Waldflächen zur Gewinnung von Ackerland,
  • Landwirtschaft - durch das Management von Ackerböden und die Viehwirtschaft,
  • Transport und Verkehr - durch das verbrennen fossiler Brennstoffe
  • Kommerzielle- und Wohngebäude durch das verbrennen fossiler Brennstoffe zur Wärmegewinnung.
  • Abfallwirtschaft durch die Produktion von Methan auf Mülldeponien und die Müllverbrennung

Die Konsumgesellschaften speziell in der westlichen Welt produzieren jährlich riesige Mengen von Küchen- und Gartenabfall der auf Müllhalden gelagert wird und dort Methan und Kohlendioxyd produziert. Speziell Methan ist ein sehr potentes Treibhausgas, das bis zu 20 Jahre benötigt bis es die äußeren Schichten der Erdatmosphäre erreicht hat.

Eine Wurmfarm ist ein gutes Instrument um den Klimawandel zu bekämpfen.

Die Praxis organische Materialien einfach auf Müllhalden zu deponieren ist nicht nur eine Verschwendung von wichtigen Nährstoffen, sondern auch komplett vermeidbar.  

Regenwürmer die in Wurmfarmen gehalten werden ernähren sich ausschließlich von organischen Abfallprodukten und können große Mengen davon recyceln.

Genauer gesagt können Kompostwürmer die organischen Materialien die ihnen angeboten werden in Wurmhumus verwandeln, der als einer der ausgewogensten Naturdünger der Welt gilt.

Auf diese Weise kann die Wurmkompostierung gegen den Klimawandel eingesetzt werden. Die Würmer werden weltweit sowohl in Privaten Haushalten als auch in großen industriellen Anlagen eingesetzt.

12000 Würmer können pro Jahr mehr als eine Tonne von Küchen- und Gartenabfällen recyceln und so die Produktion von Methan Gas verringern. Wenn jeder Haushalt seine organischen Haushalts-, Tier, und Gartenreste an Kompostwürmer verfüttern würde, könnten jährlich riesige Mengen nährstoffreicher Materialien erfolgreich recycelt werden und die Würmer auf diese Weise gegen den Klimawandel eingesetzt werden. 

Auf unseren Seiten finden sie alle nötigen Informationen um ihre eigene Wurmfarm zu starten, hervorragenden Wurmhumus zu produzieren und aktiv zu einer besseren Umwelt beizutragen. Leisten sie ihren  Beitrag zu einer besseren Zukunft. Nutzen sie die Wurmkompostierung gegen den Klimawandel.



Tippen sie hier ihren Suchbegriff (z.B. Regenwurm) für mehr Informationen zur Wurmkompostierung ein.



----------

Wurmfarm starten

---------

Zurück zur Startseite

---------

Wurmkompostierung lohnt sich

---------

Wurmerntemaschine

----------

Mehr Informationen zum Klimawandel




Fragen und Erfahrungen zum Thema Wurmkompostierung

Hier können sie Fragen zum Thema Wurmkompostierung stellen und ihre Erfahrungen austauschen!

[ ? ]

Hier können sie bis zu 4 Fotos hochladen[ ? ]

 

Click here to upload more images (optional)

Author Information (optional)

To receive credit as the author, enter your information below.

(first or full name)

(e.g., City, State, Country)

Submit Your Contribution

 submission guidelines.


(You can preview and edit on the next page)

Hier finden sie Fragen und Kommentare anderer Besucher

Klicken sie bitte den Knopf unter diesem Feld um die Fragen und Kommentare anderer Besucher zu lesen.

Wurmkompostierung für die Industrie in Deutschland? Not rated yet
Ich möchte gerne wissen, warum die Wurmkompostierung im großem Stil d.h. für die Industrien, in Deutschland nicht durchgeführt wird? Ich frage mich, da …

Click here to write your own.

New! Comments

Have your say about what you just read! Leave me a comment in the box below.

The Book 

"How to start a profitable worm business on a shoestring budget 

Order from "Amazon" or the "Kindle" store from as little as

$7.47




Recent Articles

  1. Growing worms and the worlds hottest chili in one bin

    May 23, 17 10:09 AM

    Growing worms in pots together with plants is killing several birds with one stone. Whenever I plant seeds or seedlings of fruit and vegetable plants I

    Read More

  2. Worm Food

    May 22, 17 04:25 AM

    Can I feed worms raw eggs that are no good for cooking or do they need to be cooked first??

    Read More

  3. Where can i buy worms from

    May 20, 17 04:53 AM

    I want to buy worms for gardening purpose inside my house , but how do I come by dealers?

    Read More




Free

"Worm Composting Help" Newsletter!

How worms recycle human manure

Use worms

against climate change





Wurmzucht gegen den Klimawandel



Recycling food waste with earthworms

Recycling von Essensresten


Start a worm business without having to buy worms

My book below explains in detail how to make money with earthworms!

Find out what actual customers had to say about the book



Dealing with Maggots in a worm farm


Your Questions about worm composting?

Do you have any questions or suggestions about worm composting?

This is the place where you can interact with us and other worm composting friends!

[ ? ]

Here yu can upload 1-4 Pictures or Graphics (optional)[ ? ]

 

Click here to upload more images (optional)

Author Information (optional)

To receive credit as the author, enter your information below.

(first or full name)

(e.g., City, State, Country)

Submit Your Contribution

 submission guidelines.


(You can preview and edit on the next page)