Reifezeit von Wurmhumus aus Hundekot

by Claudia
(Köln)

Guten Tag,


ich habe seit ca. 3 Monaten eine Wurmfarm, in der ich ausschließlich Hundekot kompostiere. Den Würmern geht es augenscheinlich sehr gut und er Kot ist bereits gut verarbeitet durch die Würmer. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wann der Wurmhumus aus dem Hundekot "reif" ist. Es tummeln sich noch sehr viel Würmer darin und nur wenige sind in die obere Etage der Wurmfarm hochgewandert.
Meine Frage nun: Wann (nach wieviel Monaten) kann ich den Humus nutzen und gibt es eine bestimmte Farbe die er bekommt, wie z.B. bei Garten-Kompost tief dunkle Farbe.

Meine nächste Frage bezieht sich auf die Verarbeitung von Hundekot, der nur zur Hälfte zersetzt ist als Dünger besonders für die Rosen. Ich habe damit bereits seit einigen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht, denn meine Rosen sind dadurch sehr resistent gegen Krankheiten und Blattläuse geworden. Dieses Jahr habe ich meine Blumenkübel damit gedüngt, ebenfalls mit sehr guten Erfolg.
Ab und zu plagt mich jedoch etwas das schlechte Gewissen, wegen der möglichen Keime bei dieser düngeweise. Welche Erfahrungen habt ihr/Sie bei dieser Form der Düngung (ausschließlich bei Zierpflanzen im Außenbereich)gemacht?

Danke für eine Antwort.

Beste Grüße
Claudia P.


Antwort:

Hallo Claudia, es ist schön zu hören das ihre Wurmfarm gut funktioniert und sie ihren Hundekot mit Hilfe von Würmern recyceln.

Je nach Wurmfarm kann es 6 bis 12 Monate dauern bevor die Würmer in den oberen Behälter gezogen sind. Das kann natürlich für viele Hobbygärtner sehr frustrierend sein da sie ungeduldig darauf warten den fruchtbaren Wurmhumus für ihre Pflanzen und den Gartenboden zu nutzen.

Wurmhumus ist sehr dunkel und kann im Grunde direkt genutzt werden sobald die Kompostwürmer die Küchenabfälle oder eben den Hundekot recycelt und kompostiert haben.

Wenn sie nicht warten wollen bis die Würmer alle in den oberen Behälter gezogen sind, können sie einfach oberste Schicht von zirka 10 Zentimetern von Hundekot und Wurmhumus aus dem unteren Behälter in dem sich die Würmer befinden entfernen und in den oberen Behälter geben. Die Würmer fressen immer in der Nähe der Oberfläche und auf diese Weise können sie die meisten Würmer im oberen Behälter in Sicherheit bringen um dann ihren Wurmhumus ernten zu können.

Mehr Informationen zum Recyceln von Hundekot und Wurmhumus gibt es auf den Seiten „ http://www.worm-composting-help.com/Wurmhumus-ernten.html„ , „http://www.worm-composting-help.com/kompostwurm.html„ ,und „http://www.worm-composting-help.com/Wurmhumus-ernten.html.

Über Keime im Wurmhumus aus Hundekot oder noch nicht zu 100% recyceltem Hundekot würde ich mir Grundsätzlich keine Grossen Sorgen machen solange sie die Produkte nur für Zierpflanzen nutzen und mit guten Gummihandschuhen arbeiten.

Schauen sie sich einmal die Seite „http://www.worm-composting-help.com/Sonnenblume-in-Hundekot.html„ an dort können sie sehen wie wir eine grosse Sonnenblume in einem Eimer der nur mit Hundekot und einigen Würmern bestückt wurde aufgezogen haben.

Liebe Claudia ich hoffe diese Information helfen weiter.
Weiter viel Erfolg bei Ihrem Recycling Projekt.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Kloppert
Admin: www.worm-composting-help.com

Click here to post comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Fragen zur Wurmkompostierung.

The Book 

"How to start a profitable worm business on a shoestring budget 

Order from "Amazon" or the "Kindle" store from as little as

$7.47




Recent Articles

  1. Build your own professional looking worm farm at home

    Mar 21, 17 05:41 AM

    Build your own professional looking worm farm at home for a fraction of the cost of a commercially available one. It is actually quite easy and if you

    Read More

  2. Maggot infestation in my worm farm! How can I get rid of them?

    Mar 17, 17 09:18 AM

    Hi Stephan - I bought some worms from you at the end of last year. I am having a problem with maggot infestations in the worm farm resulting in the worms

    Read More

  3. How to protect worms from ants?!

    Mar 16, 17 12:17 PM

    Hello, I trust you are well. Ants are quite a common problem to deal with when you are running a worm farm, they actually don't cause direct problems for

    Read More




Free

"Worm Composting Help" Newsletter!

How worms recycle human manure

Use worms

against climate change





Wurmzucht gegen den Klimawandel



Recycling food waste with earthworms

Recycling von Essensresten


Start a worm business without having to buy worms

My book below explains in detail how to make money with earthworms!

Find out what actual customers had to say about the book



Dealing with Maggots in a worm farm


Your Questions about worm composting?

Do you have any questions or suggestions about worm composting?

This is the place where you can interact with us and other worm composting friends!

[ ? ]

Here yu can upload 1-4 Pictures or Graphics (optional)[ ? ]

 

Click here to upload more images (optional)

Author Information (optional)

To receive credit as the author, enter your information below.

(first or full name)

(e.g., City, State, Country)

Submit Your Contribution

 submission guidelines.


(You can preview and edit on the next page)