Blumenerde - Selbst gemacht

Blumenerde ist für alle Pflanzen die in Behältern auf Fensterbänken, Balkonen, Terrassen oder Dachgärten leben enorm wichtig. Egal ob sie Blumen, Kräuter, Früchte oder Gemüse bei sich zu hause wachsen

lassen um gute Ergebnisse zu erzielen müssen ihre Pflanzen mit allen Elementen die sie für ihre Entwicklung brauchen versorgt werden.

Neben fruchtbarer Erde brauchen Pflanzen Sonnenlicht, Sauerstoff und Wasser für ein gesundes Wachstum.

Aber selbst wenn diese anderen Komponenten im Überfluss vorhanden sind wird jede Pflanze nur so gesund sein und groß werden wie es ihr die Erde in der sie lebt erlaubt.

Dies trifft sowohl auf Samen als auch auf Sämlinge, Jungpflanzen und ausgewachsene Pflanze zu. Egal in welchem Wachstumsstadium sich ein Gewächs befindet es benötigt immer eine gute Versorgung von Nährstoffen.

----------


Ein Sonnenblumen Setzling  in fruchtbarem Substrat.

-----------

Die ausgewachsene Sonnenblume in ihrem Eimer mit Blumenerde.

----------

Blumenerde  selbsgemacht

Es gibt ein großes Angebot von gewerblich erhältlichen Wachstums Substraten aber wir produzieren lieber unsere eigene Blumenerde.

Neben dem Aspekt das es wesentlich kostengünstiger ist wissen wir so auch das unsere Blumen und Nutzpflanzen in einem natürlichen und ausgewogenen Substrat wachsen und gedeihen können.

Ein Wachstums Medium in einem Topf  wie auch im Garten muss genug Raum für gutes Wurzelwachstum bieten, ausreichend Sauerstoff und Wasser aufnehmen können und Pflanzen mit den benötigten Nährstoffen und Spurenelementen  versorgen.

Die wichtigsten Elemente die jede Pflanze in großen Mengen benötigt sind:

  • Stickstoff
  • Phosphor und
  • Potassium

Alle 3 sollten auf jeden Fall reichlich in guter Erde vorhanden sein um die Grundversorgung an Nährstoffen von Pflanzen zu gewährleisten.

Des weiteren benötigen Pflanzen Kalzium, Magnesium, Schwefel, Mangan, Eisen, Kupfer, Boron, Zink und weitere Spurenelemente.

Paprikaschoten und Chillies in einem Topf

Paprikaschoten und Chillies wachsen in unserer selbst gemachten Gartenerde.

----------

Für unsere fruchtbare Blumenerde benutzen wir lediglich 3 Grundzutaten.

  1.  Kompost
  2.  Wurmhumus (Wurmkot)
  3.  und Gartenerde

Kompost, Gartenerde und Wurmhumus werden zu gleichen Teilen untereinander vermischt.

----------

Ein Komposthaufen.

----------

Guter Kompost ist generell ein guter Bestandteil für ein Wachstumssubstrat.

Der Kompost sollte idealerweise aus einer Vielzahl verschiedener organischer Materialien hergestellt worden sein.

Küchenreste wie Teebeutel, Gemüse- und Obstreste, Kaffee Filter und auch Seetang, Gras, Stroh und Pferde- oder Kuhmist geben  Kompost eine große Spannbreite an Nährstoffen, Mineralien und Spurenelementen.

-----------

----------

Ein weiterer Vorteil von Kompost ist der Umstand das er ein leichtes und lockeres Material ist das eine gute Wasseraufnahmefähigkeit besitzt und Wurzelwachstum vereinfacht. Wurmhumus gehört zu den fruchtbarsten Pflanzennahrungen weltweit.

Er enthält ein vielfaches an Stickstoff, Phosphor, Potassium, Kalzium und Magnesium als die beste Gartenerde.

Er enthält Unmengen an hilfreichen Mikroorganismen und Spurenelementen

Frisch geernteter Wurmhumus.


Studien haben gezeigt das Wurmhumus bis zu 20 mal mehr hilfreiche Bakterien enthält als die organischen Materialien die die Regenwürmer gefressen haben. 


Wurmhumus gibt seine Nährstoffe langsam ab, ist wasserlöslich und kann Feuchtigkeit für lange Zeit speichern.

Die chemische Zusammensetzung und Eigenschaften von Gartenerde variiert sehr aber sie enthält immer wenigsten einige Nährstoffe, Mineralien und Spurenelemente die Pflanzen bei ihrer Entwicklung hilfreich sein können.

Wir haben über die Jahre viele verschiedene Substrate ausprobiert und festgestellt das Kompost, Wurmhumus und Gartenerde zu gleichen Teilen vermischt, hervorragende Resultate brachte.

Es ließ Saatgut in großen Mengen sprießen und Setzlinge nach dem umpflanzen sich zu großen, gesunden Pflanzen entwickeln.

Viele unserer Nutzpflanzen bescherten uns Rekordernten Jahr für Jahr.

Erde gibt viele der in ihr vorhandenen Nährstoffe an die Pflanzen die in ihr leben ab und selbst die fruchtbarste Blumenerde wird so mit der Zeit ausgelaugt. Deshalb ist es zu empfehlen  in regelmäßigen Abständen der Erde frische Nährstoffe hinzuzufügen.

Wir nutzen für diesen Zweck meist frisch gebrauten Kompost Tee (compost tea). Er besteht hauptsächlich aus flüssigem Kompost,Wurmhumus und Wasser. Sie können mehr über Kompost Tee und andere Dünger auf unseren Seiten erfahren.

Viel Spaß beim Gärtnern.



Tippen sie hier ihren Suchbegriff (z.B. Regenwurm) für mehr Informationen zur Wurmkompostierung ein.



Recycling von Essensresten

----------

Wurmkompostierung gegen den Klimawandel

-----------

Zurück von "Blumenerde" zur "Startseite"

---------

Wie braue ich Kompost Tee!

----------

Was ist Wurmhumus?

----------

Zur  "Seiten Übersicht"

----------

Mehr Info's über Blumenerde

New! Comments

Have your say about what you just read! Leave me a comment in the box below.

SearchSuchen


How to make

$ -MONEY - $

with earthworms! 

The Book 

"How to start a profitable worm business on a shoestring budget 

Order from "Amazon" or the "Kindle" store from as little as

$7.47




Recent Articles

  1. Carolina Reaper diary part 2

    Aug 14, 17 05:10 AM

    The Carolina Reaper diary part 2 will deal with all that happened to my hot chilies during the month of June. It was quite exciting and educational

    Read More

  2. Worm Compost Market

    Aug 14, 17 04:23 AM

    Hello I have a business of worm composting and I want to sell them in Dubai. Is there a good market for this type of compost?

    Read More

  3. egg shells

    Aug 11, 17 06:26 AM

    Feeding egg shells to worm bins is very beneficial for worms and the worm bedding

    Read More




Free

"Worm Composting Help" Newsletter!

How worms recycle human manure

Use worms

against climate change





Wurmzucht gegen den Klimawandel



Recycling food waste with earthworms

Recycling von Essensresten


Start a worm business without having to buy worms

My book below explains in detail how to make money with earthworms!

Find out what actual customers had to say about the book



Dealing with Maggots in a worm farm


Your Questions about worm composting?

Do you have any questions or suggestions about worm composting?

This is the place where you can interact with us and other worm composting friends!

[ ? ]

Here yu can upload 1-4 Pictures or Graphics (optional)[ ? ]

 

Click here to upload more images (optional)

Author Information (optional)

To receive credit as the author, enter your information below.

(first or full name)

(e.g., City, State, Country)

Submit Your Contribution

 submission guidelines.


(You can preview and edit on the next page)