Madenbefall in meiner Wurmfarm! Was kann ich tun?

by Stephan
(Deutschland und South Africa)

Maden der Schwarzen Soldatenfliege

Maden der Schwarzen Soldatenfliege

Madenbefall in meiner Wurmfarm! Was kann ich tun?



Hallo Herr Kloppert, ich habe letztes Jahr Würmer von Ihnen gekauft und sie in meine selbstgebaute Wurmfarm eingesetzt. Bis vor kurzem lief alles bestens und die Wurmherde schien sich gut vermehrt und wohlgefühlt zu haben.

Leider habe ich vor kurzem entdeckt das meine Wurmfarm nun von Maden befallen ist was dazu gefuehrt hat, das viele Würmer zu sterben scheinen und die Küchenabfälle die als Wurmfutter dienen sich mit dem Substrat in eine ekelige verrottende Masse verwandelt hat. Ich habe immer nur Gemüseabfall und ab und zu einmal zusätzlich eine Scheibe Brot als Futter in die Wurmfarm gegeben. Ich habe die Wurmfarm gelehrt, sie komplett mit Wasser und Bürste gereinigt und sie zusätzlich für einige Tage in der Sonne gelassen um jegliche verbliebene Maden und Madeneier abtöten zu lassen. Doch 2/3 Wochen nachdem ich die Wurmfarm mit einer neuen Wurmherde wieder gestartet hatte war meine Wurmfarm leider wieder von Maden befallen.

Haben Sie eine Idee um welche Maden es sich handeln könnte und wie ich sie aus meiner Wurmfarm beseitigen könnte?

Vielen Dank im voraus

Ulla

Comments for Madenbefall in meiner Wurmfarm! Was kann ich tun?

Average Rating starstarstarstarstar

Click here to add your own comments

Jul 26, 2016
Rating
starstarstarstarstar
Re: Maden in der Wurmfarm
by: Anonymous

Hallo Herr Kloppert,

sie haben absolut recht. Ich hatte eine Menge kleiner dunkel gefärbte Insekten die fast wie kleine Käfer aussahen die genau so aussehen wie die Kreaturen auf dem oben gezeigtem Foto. Das müssen dann die von Ihnen beschriebenen Larven der Soldatenfliege sein.
Meine Wurmfarm besteht aus runden Plastikbehältern die ungefähr 8 cm hoch sind, einen festen Deckel haben und einigen Luftlöchern an den Seiten. Ich vermute das die Löcher trotzdem gross genug sind sodaß kleinere Insekten wie z.B. die Soldatenfliegen in die Wurmfarm eindringen können. Oder wäre es auch möglich das die Fliegen ihre Eier in den offenen Behälter legen den ich in der Küche habe und in dem ich meine Küchenabfälle die ich recyceln will sammle. Es dauert in der Regel zirka eine Woche bis der Eimer voll ist bevor ich ihn in meine Wurmfarm entlehre. Egal wie es den Fliegen gelungen ist ich werde mir ihren Rat zu herzen nehmen und meine Wurmfarm so wie sie es beschrieben haben neu starten.

Vielen Dank für ihre Hilfe.

Liebe Grüße

Ulla

Jul 25, 2016
Rating
starstarstarstarstar
Re: Madenbefall in der Wurmfarm
by: Stephan

Hallo Ulla,
es tut mir leid über dein Problem mit den Maden in deiner Wurmfarm zu hören. Die Maden auf dem Bild sind die Larven der „Schwarzen Soldatenfliege„ und sind mit Sicherheit der Grund für den Zustand des Wurmfarm Substrats und das sterben bzw. verschwinden der Würmer.
Interessanterweise sind die Larven der „Schwarzen Soldatenfliege„ auch sehr gut nutzbar für die Kompostierung von Küchen- und Gartenabfällen und werden auch von vielen Recycling Enthusiasten zum kompostieren eingesetzt. Leider können sie aber nicht zusammen mit Kompostwürmern in die selben Behälter gegeben werden da die Würmer die Larven der Schwarzen Soldatenfliege (SSFL) nicht mögen und meist vor ihnen in die tieferen Schichten der Wurmfarm oder gar ganz aus ihr fliehen. So kann eine gut funktionierende Wurmfarm in kurzer Zeit ihre gesamte Wurmherde verlieren und sich der Inhalt des Behälters in eine übelriechende schlammige Masse verwandeln :-( .
Schwarze Soldatenfliegen werden besonders von verrottenden Früchte- und Gemüseresten angezogen in die sie dann ihre Eier legen damit ihre Nachkommen reichlich Nahrung finden nachdem sie geschlüpft sind. Sie werden zwar nicht sehr häufig in Wurmfarmen gefunden sind aber wenn sie einmal eingedrungen sind oft der Grund für den Verlust der Wurmherde wenn sie nicht schnell genug aus dem Behälter entfernt werden.
Es gibt simple Vorsichtsmaßnahmen die getroffen werden können um die Soldatenfliegen davon abzuhalten ihre Eier in das Futter und Substrat einer Wurmfarm oder Wurmkiste zu legen.
- Bedecken sie die Oberfläche ihrer Wurmfarm mit einer in Wasser eingeweichten Zeitung die mindestens 2 -3 cm dick sein sollte. Wenn die Zeitung zu dünn ist trocknet sie zu schnell aus und kann dann auch Feuchtigkeit aus Wurmfutter und Substrat ziehen. Achten sie darauf das das gesamte Wurmfutter und Substrat abgedeckt sind. Dann bedecken sie die Zeitung komplett mit einer Plastikfolie (eine alte Plastiktüte z.B.). Sie dient als extra Schutz vor ungewollten Eindringlingen und hält Zeitung, Wurmfutter und Substrat länger Feucht.

Um die Würmer zu schützen nachdem die Wurmfarm von Maden befallen worden ist kann folgende Strategie erfolgreich sein.

- Sobald sie die Soldatenfliegen Maden in der Wurmfarm entdecken entfernen sie so viele von ihnen wie möglich und geben sie in eine kleine Schale oder Eimer. Das ist normalerweise recht einfach da sich die Maden fast immer in einer großen Herde zusammen nahe der Oberfläche des Futters und Substrats bewegen. Ich benutze dazu immer ein paar Kunststoff Handschuhe mit denen sich die Maden leicht greifen lassen. Wenn die Maden entfernt sind sollten die Würmer nach kurzer Zeit wieder zur Oberfläche ihrer Behausung zurückkehren.
Die Maden können dann einem Komposthaufen beigegeben oder an Fische oder Vögel verfüttert werden.
Wir züchten nun seit fast 20 Jahren Würmer und haben immer eine große Anzahl von Wurmfarmen auf unserem Grundstück in betrieb und hatten selten einmal Probleme mit den Maden der Soldatenfliege.

Ich hoffe die gegebenen Informationen helfen ihnen ihre Wurmherde zu retten und den Spaß an der Wurmkompostierung zu behalten.
Mit freundlichen Grüßen

Stephan Kloppert
Author von "How to start a profitable worm business on a shoestring budget"

Herausgeber von
www.worm-composting-help.com

Click here to add your own comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Fragen zur Wurmkompostierung.

SearchSuchen


How to make

$ -MONEY - $

with earthworms! 

The Book 

"How to start a profitable worm business on a shoestring budget 

Order from "Amazon" or the "Kindle" store from as little as

$7.47




Recent Articles

  1. Handzettel

    Jun 22, 17 06:32 AM

    Handzettel, Reklame und Werbeprospekte können in einer Wurmfarm kompostiert und in fruchtbaren Wurmhumus verwandelt werden.

    Read More

  2. Onions as worm food?

    Jun 21, 17 05:16 AM

    I have been told that feeding the left over onions to the worm farm isn't advised by several people is there any truth in this regards Lois (nz)

    Read More

  3. How to verify the earthworm species in your worm bin

    Jun 20, 17 04:56 AM

    Hi Stephan, Firstly, I would like to say that I really enjoyed reading your book. I recommend it to anyone who is interested in getting into the worm

    Read More




Free

"Worm Composting Help" Newsletter!

How worms recycle human manure

Use worms

against climate change





Wurmzucht gegen den Klimawandel



Recycling food waste with earthworms

Recycling von Essensresten


Start a worm business without having to buy worms

My book below explains in detail how to make money with earthworms!

Find out what actual customers had to say about the book



Dealing with Maggots in a worm farm


Your Questions about worm composting?

Do you have any questions or suggestions about worm composting?

This is the place where you can interact with us and other worm composting friends!

[ ? ]

Here yu can upload 1-4 Pictures or Graphics (optional)[ ? ]

 

Click here to upload more images (optional)

Author Information (optional)

To receive credit as the author, enter your information below.

(first or full name)

(e.g., City, State, Country)

Submit Your Contribution

 submission guidelines.


(You can preview and edit on the next page)