Ist die Hitzeentwicklung in einem Komposthaufen zu hoch für Würmer? Gibt es Pilz oder Schimmel in meinem Komposthaufen?

by Ulrich
(Wien)

Ich habe meinen Wurmkomposthaufen vor einigen Wochen mit einer dicken Schicht eines Laub- Grasschnitt Gemisches bedeckt. Nach einiger Zeit bemerkte ich eine Temperaturentwicklung- in der Tiefe der aufgetragenen Schicht betrug die Temperatur ca. 40 Grad Celsius-


Frage 1- wäre diese Temperatur noch zu tolerieren?

In der darunter liegenden Schicht des eigentlichen gewachsenen Komposthaufens fand ich an einigen Stellen einen weißlichen Pilz oder Schimmel in Bereichen in denen Grasschnitt überwog, aber durchaus mit anderen Materialien vermischt war und trotzdem verdichtet wirkte-

Frage 2- schädlich oder ein natürlich vorkommender Prozess?
Ich danke für die Bemühungen im Voraus

Comments for Ist die Hitzeentwicklung in einem Komposthaufen zu hoch für Würmer? Gibt es Pilz oder Schimmel in meinem Komposthaufen?

Average Rating starstarstarstarstar

Click here to add your own comments

Oct 31, 2013
Rating
starstarstarstarstar
Hitzeentwicklung im Wurmkompost
by: Stephan (Admin)

Hallo Ulrich,

die Fragen zur Hitzeentwicklung und dem Schimmel sind sehr interessant und werden oft gestellt.

In einem Komposthaufen oder auch einer Wurmfarm können sehr leicht zu hohe Temperaturen entstehen die für Würmer lebensbedrohlich sind. Der Grund sind die Bakterien die organische Materialien kompostieren. Sie erhitzen das Material auf bis zu 80 Grad Celsius was für die Kompostwürmer eine viel zu Grosse Hitzeentwicklung ist. Die Würmer können Temperaturen bis zu 30 Grad Celsius ertragen. Alles was darüber liegt kann tödlich für die Würmer sein wenn sie keinen Platz finden an dem sie den hohen Temperaturen entkommen können.

Um diesen Prozess der starken Erhitzung in Wurmfarmen zu vermeiden ist es am besten immer nur eine Schicht von maximal 10 cm Höhe an frischem organischen Material (Wurmfutter) auf die Oberfläche der Wurmfarm oder des Wurmkomposthaufens zu geben. Diese Schicht ist zu dünn für die Kompostbakterien um den Erhitzungsprozess in Gang zu setzen und die Würmer können sich ungehindert dem frischen Wurmfutter zuwenden.

Der weisse Schimmelpilz in einem Komposthaufen oder auch einer Wurmfarm kann von Zeit zu Zeit auftreten, stellt aber keine Gefahr für die Würmer dar. Pilze lieben feuchtes warmes Klima und gedeihen dort sehr gut. Früher oder später werden die Würmer den Nährboden mitsamt dem Schimmel auffressen und in Wurmhumus verwandeln.

Ich hoffe das damit die Fragen zufriedenstellend beantwortet sind! Für weitere Informationen empfehle ich einfach weitere Seiten auf unserer Webseite zu studieren. Über weitere Fragen freuen wir uns natürlich immer.

mit freundlichen Grüssen

Stephan
www.worm-composting-help.com



Click here to add your own comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Fragen zur Wurmkompostierung.

SearchSuchen


How to make

$ -MONEY - $

with earthworms! 

The Book 

"How to start a profitable worm business on a shoestring budget 

Order a printed copy from "Amazon"  at the SPECIAL PRICE of only

$8.95

or a digital version from the "Kindle" store at the SPECIAL PRICE of only

$3.95

Prices valid till 31.10.2018

Extended!



How worms recycle human manure




Disclaimer: The link to the worm farm is my affiliate link. Meaning, I will get a small commission at no extra cost to you, should you purchase the product through my affiliate link.




Recent Articles

  1. Muss man Würmer verfüttern um profitabel zu sein?

    Mar 15, 19 07:57 AM

    Hallo, wenn man einen Wurmkomposter betreibt, müssen die Würmer irgendwann entnommen werden? Ich finde es irgendwie undankbar, die Würmer zur Kompostherstellung

    Read More

  2. Worm composting cat urine from litter box?

    Mar 13, 19 10:21 AM

    Cat urine is pretty potent stuff. Can it be composted once it has been scooped from the litter box? I have 8 indoor cats and 80% of our trash is a product

    Read More

  3. Hundekot mit Würmern kompostieren

    Mar 11, 19 08:06 AM

    Hallo, hier Karsten von den kanarischen Inseln. Meine Frau und ich betreiben eine kleine Ökologische Finca. Wir haben seit Jahren auch ein Wurmkompost-System

    Read More





Use worms

against climate change